EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing

„Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung mithilfe von Augenbewegungen“



Sie haben eine Stelle gefunden, die gut bezahlt wird . Dann  erfahren Sie , dass Sie regelmäßig in der Öffentlichkeit präsentieren müssen. Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet aber trotzdem bekommen Sie Angst. Sie sagen die Stelle ab. Sie verlieren viel Geld, doch die Angst vor öffentlichen Auftritten ist immer noch da. 

Ein EMDR Coaching kann Ihnen diese Redeangst wegnehmen.


Wie dürfen Sie sich eine Coaching mit EMDR genau vorstellen? 

In der bilateralen Stimulation selbst, der eigentlichen EMDR-Phase, halte ich Sie zu bestimmten rhythmischen (Augen-)Bewegungen an, während Sie eine unverarbeitete negative Erinnerung wachrufen und neu verarbeiteten. Die gleichmäßigen, rhythmischen Bewegungen funktionieren dabei wie ein Blitzableiter, die mit der belastenden Erfahrung verknüpft sind.

Sie können auf diese Weise Ihre belastenden Erinnerungen effizient verarbeiten und Ressourcen installieren.


Bilder und Symbole in Innen- und Außenwelt

Unsere nächtlichen Träume zeigen uns, dass sich das Unbewusste primär über Bilder und Symbole ausdrückt. Es denkt nicht abstrakt, sondern assoziativ und stellt eine Beziehung zwischen der Innenwelt und der Außenwelt her, indem es all das, was in uns wohnt, symbolisch abbildet. Wir können an der äußeren Symbolwelt, in der wir leben, ablesen, wie es in uns aussieht. Die Welt, in der Sie leben, ist daher eine Art Lebenstraum, dessen Symbole genauso wie die nächtlichen Träume dechiffriert werden können..


 

  • EMDR  
  • NLP
  • Hypnose
  • Burnout-Prävention
  • Coaching 
  • Mentaltraining 


 


Certified of the Art and Science of Neuro Linguistic Programming-Master